Wissen säen. Erfolg ernten.

Weiterbildungsangebote für die Agrar- und Ernährungswirtschaft.

 

 

Netzwerk für Agrarkarrieren - AgriCareerNet

Das „Netzwerk für Agrarkarrieren – AgriCareerNet“ ist ein Verbund der Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen und der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur der Hochschule Osnabrück. Gemeinsam entwickeln wir praxisrelevante wissenschaftliche Weiterbildungsangebote für die wichtige Branche der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Die Angebote wenden sich an Fach- und Führungskräfte und konzentrieren sich auf aktuelle Themenfelder, in denen ein großer Bedarf an fundiertem Fachwissen mit Bezug zur Praxis der Unternehmen besteht: Im Focus stehen sowohl Angebote zu Managementkompetenzen und wirtschaftlichen Hintergründen des Agribusiness als auch spezialisierte Angebote aus den Bereichen Geflügelwirtschaft, Technologieanwendungen und Tierwohl. Das Spektrum wird von Zertifikatkursen über ein Bachelorstudium bis zu zwei Masterstudiengängen reichen. Die Angebote werden nah am Bedarf und im Austausch mit den Zielgruppen und Unternehmen entwickelt.

Die Studiengänge und Kurse werden als berufsbegleitende Angebote in einer Blended-Learning-Struktur konzipiert, d.h. es werden Phasen des Selbststudiums mit Präsenzphasen kombiniert, so dass eine Vereinbarkeit der Weiterbildung mit Beruf und Familie gewährleistet ist.

MBA Agribusiness: Bewerbungen für das Pflichtmodul "Strategisches Management im Agribusiness - Fallstudien" im Wintersemester 2016 jetzt möglich.

Am 17. Oktober startet das von Prof. Dr. Ludwig Theuvsen unterrichtete Pflichtmodul "Strategisches Management im Agribusiness - Fallstudien", das bis zum 9. Dezember läuft. Vom 9. Januar bis 26. Februar bieten wir dann das Pflichtmodul "Marketing Management im Agribusiness" von Prof. Dr. Achim Spiller an, für das Sie sich jetzt ebenfalls bewerben können. Nähere Informationen finden Sie unter Studiengänge - MBA Agribusiness.