Informationen zur aktuellen Situation

Folgen für den Lehrbetrieb an der Hochschule Osnabrück und der Universität Göttingen

Autor: AgriCareerNet

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des neuartigen Coronavirus wird von der Hochschule Osnabrück der Lehrbetrieb bis zum 19. April 2020 ausgesetzt und alle Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Hiervon sind auch die aktuellen Angebote (vorerst bis einschließlich zum 19. April) vom AgriCareerNet betroffen. Sobald es die Situation erlaubt, wird es Nachholtermine geben.

Die neuen Termine erfahren Sie hier oder bei den jeweiligen Ansprechpersonen der Angebote.

Auch an der Universität Göttingen wurde der Lehrbetrieb bis einschließlich zum 19. April ausgesetzt. Ausgenommen davon sind die Module des MBA Agribusiness, die überwiegend online stattfinden. Präsenztermine waren in der Zeit ohnehin nicht angesetzt.

Wir halten Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.