Zertifikat Marketing und Vertrieb im Agribusiness – Kurzporträt

Marketing und Vertrieb nehmen in Unternehmen des Agribusiness eine Schlüsselfunktion ein. Die Aufgaben reichen von der Kundensegmentierung über die Erstellung geeigneter Werbekonzepte bis zur Beratung der landwirtschaftlichen Kunden. Wachsende Ansprüche von Großkunden, neue Vertriebskanäle und digitale Kommunikationskonzepte sind nur einige der aktuellen Herausforderungen. Nur eine herausragende strategische Ausrichtung des Marketing- und Vertriebsmanagements sichert Unternehmen des Agribusiness die Position im Wettbewerb und hat damit entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg.


Das Zertifikat Marketing und Vertrieb im Agribusiness setzt sich zusammen aus drei Modulen mit den Schwerpunkten Marketingmanagement, Vertriebsmanagement und Strategisches Management, die nacheinander stattfinden.

Das Zertifikat vereint Grundlagen und aktuelle Entwicklungen der beiden Schlüsseldisziplinen Marketing und Vertrieb und kombiniert diese mit ausgewählten Fallstudien des strategischen Managements im Agribusiness. In drei Modulen lernen Sie die neusten Ansätze einer marktorientierten Unternehmensführung kennen.

Die renommierten Dozenten, die die Module entwickelt haben, stammen aus den Abteilungen Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte sowie der Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness am Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung der Georg-August-Universität.

Infoblatt zum Zertifikatskurs zum Downloaden (PDF)


Das Wichtigste im Überblick

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte aus der Agrar- und Ernährungsbranche
  • mit mindestens zwei Jahren qualifizierter Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums
  • mit Bachelor- oder Masterabschluss (oder gleichwertig, z.B. Diplom, Magister)

Kursinhalte

  • Grundlagen des Marketing- und Vertriebsmanagements
  • Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Branche
  • Fallstudien des strategischen Managements
  • Marktorientierte Unternehmensführung


Daten und Fakten zum Zertifikatskurs

Kursbeginn

erstmalig zum Wintersemester 2019/2020

Kursdauer

1 Semester, von Oktober 2019 bis März 2020



Leistungspunkte

insgesamt 18 ECTS,
voll anrechenbar im MBA Studiengang Agribusiness

Kurskonzept

Blended Learning: Selbststudium mit E-Learning-Material kombiniert mit Präsenzphasen



Unterrichtssprache

Deutsch, einzelne Lehrmaterialien auf Englisch

Studienort

Präsenzwochenenden in Göttingen



Bewerbung

Laden Sie den Zulassungsantrag (Zertifikat) herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie ihn an mba-agribusiness(at)uni-goettingen.de

Gebühren

4.900 Euro für das gesamte Zertifikat,
zuzüglich Semesterbeitrag der Universität Göttingen



Termine

  • Start des Zertifikatskurses: Wintersemester 2019/20, Okt. 2019
  • Einführungswochenende: 4. und 5. Okt. 2019
  • Modul Marketingmanagement im Agribusiness: 7. Okt. bis 24. Nov. 2019. Präsenzwochenende am 25./26. Okt.
  • Modul Vertriebsmanagement im Agribusiness: 25. Nov. 2019 bis 26. Jan. 2020. Präsenzwochenende am 10./11. Jan.
  • Modul Strategisches Management im Agribusiness: 27. Jan. bis 15. März 2020. Präsenzwochenende am 21./22. Febr.

Ansprechpartnerin

Susanne
Meyer
Projektkoordination Göttingen Tel.: 0551 39 7840
E-Mail